Devoteam Gruppe plant eine Vervierfachung des Geschäftes mit ServiceNow-Technologien

Devoteam Gruppe gründet neue Service Sparte ‘Digital Process & Platform‘ und plant eine Umsatzvervierfachung mit ServiceNow-Technologien bis zum Jahr 2024

Regis Tatala wurde zum Executive Vice President und zum
internationalen Leiter der neuen Service-Sparte ernannt

Devoteam nimmt am 30. Oktober 2019 an der ServiceNow-
Veranstaltung ‘Now At Work‘ im Congress Center Messe Frankfurt teil

 

WEITERSTADT – Montag, 21. Oktober 2019: Devoteam, digitaler Pure Player und führendes Unternehmen in EMEA bei allen Fragen zur Digitalen Transformation, gab heute die Einführung einer neuen Service-Sparte – ‘Digital Process & Platform‘ bekannt und plant in den nächsten 4 Jahren über die Nutzung der ServiceNow-Technologien eine Vervierfachung des Umsatzes. Das Unternehmen stützt diese ambitionierte Geschäftserwartung u.a. auf die Verleihung des ServiceNow Elite Partner Status im Juni dieses Jahres sowie auf einen neuen Ansatz im Smart Service Management. In konkreten Zahlen bedeutet dies eine Umsatzsteigerung mit ServiceNow-Technologien von derzeit ca. 50 Millionen Euro auf 220 Millionen Euro im Jahr 2024.

 

devoteam

Contact

Andreas Klinger
Managing Director, Devoteam Germany