Devoteam berichtet ein Wachstum in Q1 von 8,9%

27. Mai 2020

Organisches Umsatzwachstum in Q1 2020 um 8,9% auf 207 Millionen EURO

Devoteam wurde von Google Cloud in EMEA als „Reseller-Partner des Jahres“ ausgezeichnet

Umsatz wird im zweiten Quartal 2020 im Vorjahresvergleich des Quartals voraussichtlich um 5% bis 7% sinken

Auch in der zweiten Jahreshälfte werden die Geschäftsaktivitäten durch Covid-19 stark eingeschränkt bleiben

 

Den vom Konzern freigegebenen Abschlussbericht zum 31. März 2020 finden Sie auf unserer Website: https://www.devoteam.com

 

Weiterstadt, 27. Mai 2020

Devoteam (Euronext Paris: DVT), der führende IT-Dienstleister in EMEA und Pure Player in der Digitalen Transformation, steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2020 deutlich auf 207,0 Millionen Euro. Somit ist das IT-Unternehmen gegenüber dem Vergleichsquartal 2019 um 9,7% gewachsen. Das organische Wachstum liegt bei 8,9%. Der kalendarische Einfluss aufgrund der verfügbaren Arbeitstage hat sich auf das Quartal mit +0,9 Arbeitstagen (1,5 Prozentpunkten) positiv ausgewirkt.

Analyse des Umsatzes im Q1 2020

Im ersten Quartal 2020 konnten die Entwicklungen des Vorquartals fortgesetzt werden. Bis auf Central Europe berichtet Devoteam für alle Regionen eine solide Wachstumsdynamik. In Central Europe wurde Ende des Geschäftsjahres 2019 eine Neuausrichtung der Aktivitäten vollzogen.

Zum 31. März 2020 beschäftigte die Devoteam Gruppe 7.658 Mitarbeiter/innen. Das Verhältnis aus Beratern zur Gesamtbelegschaft war im Vergleich zum 31. Dezember 2019 nahezu stabil und lag zum Ende des Quartals Q1 bei 85,8%.

Im ersten Quartal 2020 ist der Personalstand, vor allem in den Segmenten Northern Europe & Benelux und Iberia & Latam, trotz einer Fluktuationsrate von 31,6% unterm Strich um 96 Mitarbeiter gewachsen.

Die Auslastung der internen Ressourcen lag trotz der negativen Auswirkungen durch den Lockdown seit Mitte März im Quartal bei 82,3%…

devoteam

Contact

Andreas Klinger
Managing Director, Devoteam Germany