Devoteam bestätigt starken Wachstumskurs – Q1 Zahlen 2019 –

Wachstum um 22,8% auf 188,6 Millionen EURO

Organisches Wachstum von 11,7%

Ausbau der guten Positionierung bei Google Cloud Technologien in Europa, u.a. durch laufende Akquisitionen von Avalon Solutions und g-company

Zusätzliche Belebung des Geschäftes durch Investitionen in Künstliche Intelligenz (AI)

Den vom Konzern freigegebenen Abschlussbericht zum 31. März 2019 finden Sie auf unserer Website: https://www.devoteam.com

Weiterstadt, 19. Juni 2019 – Devoteam (Euronext Paris: DVT), der Pure Player in der Digitalen Transformation, steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2019 deutlich auf 188,6 Millionen Euro. Somit ist das IT-Beratungsunternehmen gegenüber dem Vergleichsquartal 2018 um 11,7% organisch gewachsen.

Bei aktuellen Wechselkursen und Rahmenbedingungen ist der konsolidierte Um­satz in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 sogar um 22,8% gestiegen. Positive Auswirkungen hatten Währungseffekte von 0,3 Prozentpunkten (hauptsächlich: UAE Dirham) sowie Anpassungen im Konsolidierungskreis, die sich mit 10,8 Prozentpunkten ebenfalls positiv auf das Quartalswachstum ausgewirkt haben. Die Anpassungen im Konsolidierungskreis tragen mit insgesamt 16,5 Millionen Euro zum konsolidierten Umsatz im Q1 2019 bei.

devoteam

Contact

Andreas Klinger

Managing Director,
Devoteam Germany