Weiter zum Inhalt

Mercer International: Weltweite Teamarbeit über Google Workspace

#New(Team)Work – Durch die globale Migration von Google Workspace ermöglichen wir es den über 2.000 Mitarbeiter*innen von Mercer International während der COVID-19 Pandemie barrierefrei zusammenzuarbeiten.

Gesunde Wälder sind Botschafter eines gesunden Planeten. Sie filtern Schadstoffe aus unserem Trinkwasser und bieten Lebensraum für eine vielfältige Fauna, darunter bedrohte und gefährdete Arten. Ihre Schönheit ist unverzichtbar. 

Obwohl Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, ist seine Verfügbarkeit begrenzt. Als eine der ältesten Industrien der Menschheit muss die Forstwirtschaft unseren Bedarf an Holz als Ressource mit unserem Kampf für einen nachhaltigeren Planeten in Einklang bringen. Das in Vancouver ansässige Zellstoff- Produktionsunternehmen Mercer International stellt sich dieser Verantwortung, indem es weltweit nachhaltige Forstwirtschafts-Technologien entwickelt.

Als globaler Hersteller von nachwachsenden Bioprodukten wie Zellstoff zur Verwendung in Taschentüchern, Papier oder Hygieneprodukten betreibt Mercer International drei Zellstofffabriken in Nordamerika, Europa und Australien. Obwohl die strategisch günstig gelegenen Werke des Unternehmens über den ganzen Planeten verteilt sind, verbindet sie alle eine Mission: die Nachhaltigkeit. Um diese Verbindung für jeden Mitarbeiter spürbar zu machen und die weltweite Zusammenarbeit zu fördern, hat Mercer International 2019 beschlossen, Google Workspace im gesamten Unternehmen einzuführen.

Die Vision

1

Etablieren einer kreativen Firmenkultur durch mehr Barrierefreiheit dank Google Workspace

2

Harmonische IT-Infrastruktur zwischen den internationalen Zellstofffabriken und Vereinfachung der internationalen Zusammenarbeit

3

Reduzierung der Reisekosten um 30% und Hilfe bei der Verkleinerung des CO2-Fußabdruckes

4

Mitarbeiter*innen den örtlich ungebundenen Zugriff auf ihre Daten ermöglichen und ihnen die Chance geben weltweit zusammenzuarbeiten

Die Herausforderung

  • Steigerung der Mitarbeiterproduktivität
  • Umstellung auf 100% Remote-Arbeit – drei Monate früherer Go-Live-Termin
    (durch Ausbruch der COVID-19-Pandemie) 
  • Reduzierung der E-Mail-Last um 30%
  • Reduzierung der Reisekosten um 30%

Früher waren unsere Fabriken isoliert und hatten jeweils eine eigene IT-Infrastruktur. Um die Produktivität zu steigern, unsere Mitarbeiter miteinander zu vernetzen und Geld zu sparen, haben wir beschlossen, mit Google Workspace eine einheitliche Infrastruktur zu schaffen.

Die Lösung

Mit der Hilfe von Devoteam konnte Mercer International die bisher größte Herausforderung für ihre IT-Abteilung bewältigen und (durch Ausbruch der COVID-19-Pandemie) drei Monate früher als geplant Google Workspace für die 2.300 Mitarbeiter*innen des Unternehmens bereitstellen. 

„Es gibt eine faszinierende Verbindung zwischen der jahrhundertealten Forstwirtschaft und einem hochmodernen Cloud-Setup“, sagt Michael Herkens von Devoteam, Expert Director Google Cloud Consulting. „Der Slogan “Mercer Connected” steht für die Vision einer virtuellen IT-Organisation und steht auch für unsere Werte (#TechForPeople), wie die bessere Vernetzung der Mitarbeiter durch Digitalisierung. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Roadmap entwickelt, um die isoliert laufenden Werke des Unternehmens in ein in sich vernetztes Ökosystem zu verwandeln.“

„Unsere Arbeitsweise auf zu 100% remote zu ändern und das Projekt früher als geplant abzuschließen, war eine große Herausforderung“, sagt Uwe Schmidt. „Da Google Workspace von Grund auf für die digitale Zusammenarbeit entwickelt wurde, haben wir schnell große Fortschritte gemacht. Hunderte Mitarbeiter konnten ihre Arbeit praktisch ohne Unterbrechung vom Homeoffice aus fortsetzen – das wäre ohne Google Workspace nicht möglich gewesen.“

Der Wandel

Bei Mercer International ist die digitale Transformation nicht nur eine COVID-19-Maßnahme, sondern Teil eines langfristigen Kulturwandels.

Harmonische, barrierefreie Zusammenarbeit

Schnelle Digitalisierung von Prozessen durch Google Workspace

Vernetzung aller Mercer International Standorte und das Schaffen einer einheitlichen Kommunikation

Alles, was wir tun, jeder Erfolg hängt von unseren Mitarbeitern ab. Um unser Nachhaltigkeitsversprechen zu erfüllen, arbeiten wir in komplexen Projekten, die eine enge Zusammenarbeit unserer vieler, talentierter Mitarbeiter aus der ganzen Welt erfordern. Ohne sie wäre dieses Projekt nicht erfolgreich gewesen – Google Workspace und Devoteam helfen uns, sie alle zusammenzubringen.